CINOTHEK

MANFRED J. SIMON

MEINE JAHRE IN DER FILMBRANCHE...

CINOTHEK

STARTSEITE * MANSIM-FILM * MANSIM-FILMTHEATERBETRIEBE (1962) * MTV * FAVORIT-FILMVERLEIH  * LINKS

FILMTHEATERBETR. MANFRED SIMON (1975) * CINESTAR FILMTHEATER. (1978) * LUNA FILMTHEATERBETR. (1983)

Die KINOS der Mansim-Filmtheaterbetriebe

Weitere Informationen über die damaligen Kinos:

...und was aus ihnen wurde...

wurde eine Discothek

wurde eine Discothek

ist heute noch KINO

wurde zum Versammlungssaal einer Sekte und danach divers genutzt. Der Bau  wurde Mitte Juni 2006 Opfer eines Brandes...

heute Supermarkt

heute Supermarkt

REX-Filmtheater (Koblenz-Metternich) war das erste Kino und der Einstieg in das Filmtheatergeschäft. Heutige Nutzung ist unbekannt.

PARK-THEATER (Wiesbaden-Biebrich) ein Bezirkserstaufführungstheater der gehobenen Klasse mit allen modernen technischen Einrichtungen der damaligen Zeit wie 4-Kanal-Magnetton usw. War zwischenzeitlich Filmlager der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung , Getränkelager und Supermarkt.

Hier einige alte Fotoansichten dieses geschichtsträchtigen Filmtheaters:

Oben: Blick in den Vorführraum. ASKANIA AP XII mit 4-Kanal Magnettonanlage.

Links: Außenfront

Mit dem 20th Century Fox Film “...die tollkühnen Männer...” wurde das Park-Theater nach der Übernahme neu eröffnet...

Der Transport der Filmkopien von Kino zu Kino oder vom Verleih zum Kino und zurück wurde mit einem eigenen Transportdienst erledigt. Daß dieses Fahrzeug auch für Werbezwecke genutzt wurde war geradezu selbstverständlich...

Anläßlkich eines sogenannten “Horror-Film-Festivals” wurde ein eigenes Plakat hergestellt, welches die Filme des Festivals zeigte. Es waren sämtlich Filme der Universal-Film...

Wer sich für alte Kino Zeitungsanzeigen interessiert klickt bitte HIER!